Aktuelles

Empfehlungen für die Bundespolitik: Gutes Leben für alle

Empfehlungen für die Bundespolitik: Gutes Leben für alle

Basierend auf eigener Expertise, wissenschaftlichen Studien und Praxiswissen haben die Mitglieder der Nachwuchsforschungsgruppe EnSu im Oktober 2021 Empfehlungen an die Koalitionsverhandler*innen von SPD, Grünen und FDP gesendet. Die kurz und knackig formulierten Vorschläge – sektorübergreifend und für die Sektoren Gebäude, Verkehr, Landwirtschaft und Industrie – adressieren bisher deutlich zu kurz gekommenen Themen und geben Anregungen, wie Suffizienz in die Bundespolitik einbezogen werden kann.

mehr lesen
Videos vom Auftakt-Workshop online

Videos vom Auftakt-Workshop online

HIER GEHT'S ZU DEN VIDEOS Vom 15. bis 17. März 2021 fand der Auftakt-Workshop des Ensu-Nachwuchsforschungsprojekts Die Rolle der Energiesuffizienz in Energiewende und Gesellschaft statt: Mit mehr Suffizienz zu weniger Energieverbrauch. Drei der vier...

mehr lesen
Zweiter Block der Ringvorlesung zu Energiesuffizienz abgeschlossen

Ringvorlesung zur Energiesuffizienz

Vom 1. Oktober bis 10. Dezember 2020 fand der erste Block der vom EnSu-Projekt initiierten Ringvorlesung „Genug. Perspektiven zur Energiesuffizienz“ statt. In den insgesamt fünf Online-Vorträgen dieses ersten Blocks ging es übergeordnet um Suffizienzpolitik. Die...

mehr lesen
Start des EnSu-Projekts

Start des EnSu-Projekts

Im Mai 2020 hat die transdisziplinäre Nachwuchsforschungsgruppe „EnSu – Die Rolle von Energie-Suffizienz in Energiewende und Gesellschaft“ ihre Arbeit aufgenommen. Seitdem befasst sich die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Forschung für...

mehr lesen